Fachkommission "bAV 1"

Fachkommission "bAV 1" =
versicherungsförmige Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung

Kommissionsgrundlagen

Die versicherungsförmigen Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung – Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds – kennzeichnet, dass die in diesem Zusammenhang eingesetzten Finanzierungskonzepte zur Leistungserfüllung der Versorgungsverpflichtung versicherungsförmigen Vertragsgestaltungen unterliegen. Es werden daher beispielsweise Versicherungsverträge abgeschlossen, die die zugesagten und auf einer schriftlichen Versorgungszusage beruhen- den Leistungen erbringen. Der zusagende Arbeitgeber fungiert hierbei als Versicherungsnehmer und der versorgungsberechtigte Arbeitnehmer als versicherte Person.

Kommissionsaufgaben und -ziele

Sämtliche der zuvor nur kurz dargestellten versicherungsförmigen Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung tangieren in großem Umfang zahlreiche Rechtsgebiete, wie das Arbeits-, Steuer-, Bilanz-, Versicherungsvertrags- und das Sozialversicherungsrecht, und setzten daher eine enorme fachliche Qualität der sie umsetzenden Rechtsanwender voraus. Demzufolge begleitet die Fachkommission "bAV 1" des BRBZ den gesamten Themenkomplex der versicherungsförmigen Durchführungswege der bAV sowohl aus rechtspolitischer und anwendungsrechtlicher Sicht, als auch aus fokussierter Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht. Im Zentrum steht hierbei als Hauptzielsetzung die rechts- und haftungssichere Umsetzung der genannten Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung, damit die dringend notwendige Verbreiterung von Lösungen der betrieblichen Altersversorgung gefördert wird.

Folgende Aufgaben und Zielsetzungen der Fachkommission "bAV 1" lassen sich somit festhalten:

  • Fachlicher u. praktischer Erfahrungsaustausch;
  • Beobachtung, Aufbereitung, Bewertung und öffentliche Kommentierung aktueller Rechtsprechung und Marktentwicklungen;
  • regelmäßige Literaturbeiträge und Mitwirkung am internen BRBZ-Newsletter;
  • interne und öffentliche Bewertung von Produktangeboten zu den versicherungsförmigen Durchführungswegen der betrieblichen Altersversorgung einschließlich der zugehörigen Betrachtung der entsprechenden Versorgungsträger;
  • Unterstützung des Vorstands des BRBZ hinsichtlich der Einbringung in Gesetzgebungsverfahren;
  • Repräsentation des BRBZ auf öffentlichen Veranstaltungen;
  • Beteiligung an kommissionsübergreifenden Aktivitäten des BRBZ.

Lernen Sie nachfolgend die Leitung der Fachkommission "bAV 1" vorab kennen!

KOMMISSIONSLEITUNG


Christian Braun
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht; Rechtsanwälte Runge, Findeisen & Kollegen; Mitglied im Kuratorium des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Zusätzliche Informationen